Umweltsimulationprüfstände für Gelenkwellen [Kälte/Wärme]

Produktprüfung unter extremen Umweltbedingungen

Hotcoldboottestrig014
Funktionsprinzip   Produktprüfung unter extremen Umweltbedingungen
 
Anwendung Ermüdung von Achsmanschetten an KFZ-Gelenkwellen zur Untersuchung von Alterungs- und Verschleisserscheinungen
 
Prüfling

Technische Daten

Simultane Prüfung von bis zu acht Achsmanschetten
»
Mechanische Belastung des Prüflings mit variablen Drehzahlen und Drehmomenten
» Temperaturbereich im Prüfraum von −60ºC bis 180ºC
» Unabhängige Abwinkelung von Fest- und Schiebegelenk
» Axiale Anregung
» Fehlerfallerkennung durch Fettaustrittsüberwachung
» Prüfstränge einzeln zu und abschaltbar
» Variabler Drehzahlbereich
» Messdatenerfassung und Visualisierung
» Programmierbare Prüfszenarien